Preise und Leistungen im Überblick

 Group

Probestunde

31,--

1 Einheit

42,--

Membership mtl.

154,--

Private

Probestunde

86,--

1 Einheit

108,--

10 Einheiten

988,--

Semi Private

Probestunde

53,--

1 Einheit

64,--

10 Einheiten

570,--

Intro (3x PT)

272,--einmalig

Membership (12mth)

114,--monatlich

Membership (3mth)

130,--monatlich

Weitere Angebote:

Der Reformer ist eines der bekanntesten Großgeräte, die J.H.Pilates konstruierte. Die bewegliche Plattform und 4 Federn ermöglichen ein fein abgestimmtes Widerstandstraining für Haltung, Kraft, Flexibilität und Stabilität.  Just move and feel!

Alle Kurse starten ab einer Teilnehmerzahl von 3-5 Personen. Gruppeneinsteigern, wird ein INTRO Package empfohlen.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

1. ANWENDUNGSBEREICH

Die folgenden AGBs gelten als Grundlage für alle schriftlichen und mündlichen Verträge, sowie für alle Nutzungen der Einrichtungen, Teilnahmen an Kursen und  am Personal Training.

2. TEILNAHMEVORAUSSETZUNG

Vor jeder Kursteilnahme verpflichtet sich der Teilnehmer zu klären, ob bei ihm gesundheitliche Einschränkungen vorliegen. Dies ist gegebenenfalls ärztlich abzuklären. Vor Kursbeginn hat der Teilnehmer der Kursleitung gesundheitliche Beschwerden, bestehende Krankheiten oder eine Schwangerschaft mitzuteilen.

3. HAFTUNG

Die Benutzung der Räume und die Teilnahme am Unterricht erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Für mitgebrachte Garderobe und Gegenstände kann keine Haftung übernommen werden.

Es besteht eine Betriebshaftpflichtversicherung von be pilates um etwaigen gesetzlichen Haftungsansprüchen des Klienten zu genügen.

4. GÜLTIGKEIT 

Die 10er- Karte ist nicht übertragbar und hat ab Ausstellungsdatum eine Gültigkeit von 4 Monaten.

5. PREISE, FÄLLIGKEIT 

Die Bezahlung der Einzeltickets oder 10er Karten erfolgt bar, per Überweisung oder Einzugsermächtigung und ist vor Trainingsteilnahme zu entrichten.

6. ABSAGE VON KURSEN / WORKSHOPS

Bei Verhinderung hat der Klient schnellstmöglich, spätestens aber 24 Stunden vor Trainingsbeginn abzusagen. Anderenfalls wird das vereinbarte Honorar in voller Höhe berechnet. Wird, in Ausnahmefällen, ein Termin von be pilates abgesagt, so hat der Klient Anspruch auf Vergütung bzw. kann den ausgefallenen Termin nachholen. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

7. BETRIEBSURLAUB

An ca. 6 Wochen, auf das Jahr verteilt, kann das Studio von be pilates geschlossen werden. Dies wird rechtzeitig angekündigt.

8. ÄNDERUNGEN

Änderungen bezüglich des Kursleiters, der Kurszeiten und des Kursprogramms bleiben vorbehalten.

9. DATENSCHUTZ

Der Teilnehmer wird gem. §33 Bundesdatenschutzgesetz darauf hingewiesen, dass seine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Vertragserfüllung gespeichert werden. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. be pilates bewahrt Verschwiegenheit über alle gewonnenen Kenntnisse im Zusammenhang mit der Erfüllung der Kurs- und Betreuungsmaßnahmen auch über die Beendigung der Betreuung hinaus.

10.TRAINING

Die Dauer einer Trainingseinheit umfasst 60 Minuten.

11. SONSTIGES

Beide Parteien erkennen Absprachen und Vereinbarungen zur Buchung von Trainingseinheiten als verbindlich an sofern diese beidseitig bestätigt wurden. Dies gilt für alle verwendeten Kommunikationsmittel.

Beide Parteien verpflichten sich zu gegenseitiger Loyalität.

12. SALVATORISCHE KLAUSEL 

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen des Nutzungsvertrages einschließlich der Allgemeinen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung wird einvernehmlich eine geeignete, dem Sinn nach am nächsten kommende rechtswirksame Ersatzbestimmung getroffen.

13. ERLEBE DIE KRAFT IN DIR!